Karte ausblenden
Legende
Höhenprofil: Isarradweg
Länge: 20,4 km
Karte
Luftbild
Hybrid
Top-Karte
BFR MAP
Haltestellen
Tankstellen, Werkstätten, Fähren
Krankenhäuser, Gemeindezentren, Schulen
Hotels, Restaurants, Nachtleben, Weingüter
Stadien, Golfplätze, Skigebiete
Kinos, Parks, Sehenswürdigkeiten
Messen, Bürozentren, Einkaufszentren
Wichtig für Radler: Bett+Bike, Schlauchautomaten, Camping

Runder Tisch Radverkehr Bayern (RTR)

Einführung:
Der Themenbereich "Radverkehr" erstreckt sich vom Bau von Radwegen und dessen Förderung, über Fragen der Verkehrssicherheit und Wegweisung bis hin zum Fahrradtourismus.

Warum Runder Tisch Radverkehr:
Zur Koordinierung dieser unterschiedlichen Aufgaben wurde im April 2004 der Runde Tisch Radverkehr Bayern (RTR) eingerichtet. Mitglieder sind Vertreter der bayerischen Ministerien, die für die Themenbereiche Radverkehr zuständig sind sowie die drei Kommunalen Spitzenverbände in Bayern. Bei Bedarf werden Vertreter aus Institutionen hinzugezogen, die sich maßgeblich mit dem Radverkehr beschäftigen.

Der RTR Bayern versteht sich als Gremium, das die gemeinsame Strategie für den Radverkehr in Bayern in seinen wichtigsten Schwerpunkten auf Ressortebene abstimmt und Ansprechpartner zu Fragen der bayerischen Radverkehrspolitik ist.

Kontakt:
Der RTR Bayern beantwortet gerne Ihre Fragen unter der E-Mail-Adresse radverkehr@stmi.bayern.de.

Bayernnetz für Radler
auf facebook

Informationen

Oberste Baubehörde im
Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
Bayerisches Staatsministerium der Finanzen,
für Landesentwicklung und Heimat