Karte ausblenden
Legende
Höhenprofil: Isarradweg
Länge: 20,4 km
Karte
Luftbild
Hybrid
Top-Karte
BFR MAP
Haltestellen
Tankstellen, Werkstätten, Fähren
Krankenhäuser, Gemeindezentren, Schulen
Hotels, Restaurants, Nachtleben, Weingüter
Stadien, Golfplätze, Skigebiete
Kinos, Parks, Sehenswürdigkeiten
Messen, Bürozentren, Einkaufszentren
Wichtig für Radler: Bett+Bike, Schlauchautomaten, Camping

Rad und Bahn

In Kürze:
In den meisten Zügen des Nahverkehrs ist es erlaubt, das Fahrrad mitzunehmen. Ausgeschlossen ist die Fahrradmitnahme in den S-Bahnen in München und Nürnberg zu den Hauptverkehrszeiten. Aufgrund beschränkter Kapazitäten kann eine Mitnahme aber nicht stets garangiert werden. Im Sommer fahren dafür eigene Fahrradzüge in die beliebtesten Ausflugsregionen.


Einfache Planung beim Routing
Im Routenplaner können Sie für die Verbindung oder bei Via-Punkten für Teilstrecken auch angeben, dass Sie dieses Stück mit Bahn und Bus inclusive Fahrradmitnahme zurücklegen wollen. Wählen Sie statt "mit Rad" einfach "ÖV mit Fahrradmitnahme" aus:

Fahrradmitnahme

Auch in der App kann man diese Auswahl treffen. Wählen Sie hinter dem Startpunkt den Zug anstelle des Fahrrads aus.

Fahrradmitnahme

Weitere Informationen
Übersicht über Fahrradmitnahme in Bayern von der Deutschen Bahn:
www.bahn.de/fahrrad-bayern


Flyer zur Fahrradmitnahme von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mit Verzeichnis der Fahrradzüge:
http://bahnland-bayern.de/infomaterial?file=tl_files/shop/files/bahnland/BEG_Fahrradflyer_2013.pdf


Sicherheitshinweise

  • Benutzen Sie bitte gekennzeichnete Fahrradabteile und Mehrzweckabteile, in der S-Bahn die Einstiegsbereiche.
  • Sichern Sie Ihr Rad und nutzen dazu vorhandene Ständer und Gurte. Das kann Unfälle verhindern
  • Halten Sie bitte Durchgänge frei und denken dabei an Mitreisende mit Rollstühlen oder Kinderwagen.


Bahn-Tickets
Die Fahrrad-Kurzstreckenkarte Bayern ist für Verbindungen bis zu 50km einfach oder 20km hin und zurück interessant, dort kostet die Fahrradmitnahme nur die Hälfte des Normaltarifs
bahnland-bayern.de/tickets/fahrrad-tickets/fahrrad-kurzstreckenkarte-bayern

Für längere Fahrten lohnt sich die Fahrrad-Tageskarte Bayern
bahnland-bayern.de/tickets/fahrrad-tickets/fahrrad-tageskarte-bayern


Fahrradmitnahme bei Verkehrsverbünden
Auch in Fahrzeugen der bayerischen Verkehrsverbünde ist die Fahrradmitnahme teilweise erlaubt. Nähere Informationen hierzu:

Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV)
www.avv-augsburg.de

Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo)
www.bodo.de

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund (DING)
www.ding-ulm.de

Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV)
www.mvv-muenchen.de

Regensburger Verkehrsverbund (RVV)
www.rvv.de

Verkehrsgemeinschaft am bayerischen Untermain (VAB)
www.vab-info.de

Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken GmbH (VVM)
www.vvm-info.de

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg GmbH (VGN)
www.vgn.de

Bayernnetz für Radler
auf facebook

Informationen

Oberste Baubehörde im
Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
Bayerisches Staatsministerium der Finanzen,
für Landesentwicklung und Heimat