Karte ausblenden
Legende
Zusammenfassung
Länge 40 km
Gesamtsteigung 801 m
Gesamtgefälle 1138 m
höchster Punkt über NN 764 m
tiefster Punkt über NN 291 m
Karte
Luftbild
Hybrid
Top-Karte
BFR MAP
Haltestellen
Tankstellen, Werkstätten, Fähren
Krankenhäuser, Gemeindezentren, Schulen
Hotels, Restaurants, Nachtleben, Weingüter
Stadien, Golfplätze, Skigebiete
Kinos, Parks, Sehenswürdigkeiten
Messen, Bürozentren, Einkaufszentren
Bett+Bike
Bayernnetz für Radler
auf facebook
Radweg: Donau-Wald-Radweg
Länge: 40 km
Verlauf als GPX-Datei herunterladen

Streckencharakter / Oberflächenbeschaffenheit

Wegscheid - Rannasee
Der Donau-Wald-Radweg führt von Jandelsbrunn, Breitenberg, Wegscheid und Untergriesbach nach Obernzell in das Donautal. Er verläuft nahe der deutsch/österreichischen Grenze im sogenannten Dreiländereck und ist mit den Radwanderwegen in Tschechien und im Mühlviertel verknüpft. Zwischen Jandelsbrunn und Untergriesbach verläuft er auf Forstwegen und auf wenig befahrenen Straßen mit mittleren, teils auch größeren Steigungen. Von Untergriesbach führt er auf der Trasse der ehemaligen Zahnradbahn mit einem Gefälle von 6% nach Obernzell. Der Radwanderweg ist eine echte Herausforderung für sportliche und aktive Radwanderer. Er verbindet das Donautal mit einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft, von der vor 150 Jahren schon Adalbert Stifter schwärmte.

Sehenswürdigkeiten

Altwasser der Donau bei Obernzell (Foto: Aßmann O.)