Karte ausblenden
Legende
Zusammenfassung
Länge 59 km
Gesamtsteigung 344 m
Gesamtgefälle 405 m
höchster Punkt über NN 326 m
tiefster Punkt über NN 245 m
Karte
Luftbild
Hybrid
Top-Karte
BFR MAP
Haltestellen
Tankstellen, Werkstätten, Fähren
Krankenhäuser, Gemeindezentren, Schulen
Hotels, Restaurants, Nachtleben, Weingüter
Stadien, Golfplätze, Skigebiete
Kinos, Parks, Sehenswürdigkeiten
Messen, Bürozentren, Einkaufszentren
Bett+Bike
Bayernnetz für Radler
auf facebook
Radweg: Rodach-Itzgrund-Radweg
Länge: 59 km
Verlauf als GPX-Datei herunterladen

Streckencharakter / Oberflächenbeschaffenheit

Meeder - Fachwerkhaus
Der Rodach-Itzgrund-Radweg verläuft von Thüringen kommend (Werratal-Radweg) zwischen Bad Rodach und Meeder am unbewaldeten Fuße der Langen Berge, weiter durch das Zentrum der Stadt Coburg und südl. davon parallel zur Bundesstraße B4 durch das Itztal Richtung Mainradweg. Bis auf kurze Abschnitte mit wassergebundener Wegoberfläche stehen dem Radwanderer bequem befahrbare Asphaltbeläge auf Land- und Nebenstraßen oder Radwegen zur Verfügung. Die Route verläuft überwiegend eben mit kurzen leichten Steigungen bzw. Abfahrten und zum Maintal hin insgesamt abfallend.

Sehenswürdigkeiten

Veste Coburg (Archiv TC-Coburg)