Karte ausblenden
Legende
Zusammenfassung
Länge 19 km
Gesamtsteigung 332 m
Gesamtgefälle 256 m
höchster Punkt über NN 390 m
tiefster Punkt über NN 301 m
Karte
Luftbild
Hybrid
Top-Karte
BFR MAP
Haltestellen
Tankstellen, Werkstätten, Fähren
Krankenhäuser, Gemeindezentren, Schulen
Hotels, Restaurants, Nachtleben, Weingüter
Stadien, Golfplätze, Skigebiete
Kinos, Parks, Sehenswürdigkeiten
Messen, Bürozentren, Einkaufszentren
Bett+Bike
Bayernnetz für Radler
auf facebook
Radweg: Ohetalradweg
Länge: 19 km
Verlauf als GPX-Datei herunterladen

Streckencharakter / Oberflächenbeschaffenheit

Vilshofen a.d.Donau
Der Ohetalradweg verbindet den Donau- und Vilstalradweg mit dem Donau-Ilz-Radweg im Bayerischen Wald. Der Radweg beginnt in Vilshofen an der Donau und führt bis Oberschöllnach bei Hofkirchen auf der nördlichen Route des Donauradwegs. Auf ruhigen Nebenstraßen geht es weiter durch das naturbelassene Tal der Kleinen Ohe nach Schöllnstein und zur Ortschaft Kopfsberg, die man über einen Steg erreicht. Entlang des Mühlberges führt der Radweg dann nach Iggensbach, wo er an den Donau-Ilz-Radweg anbindet.
Durchgängig gut befahrbarer, familienfreundlicher Radweg mit geringen Steigungen. Von Vilshofen an der Donau bis Schöllnstein auf Asphaltdecke (15 km), dann bis Iggensbach auf wassergebundener Decke (4 km).

Sehenswürdigkeiten

Vilshofen, Benediktinerabtei Schweiklberg