Karte ausblenden
Legende
Zusammenfassung
Länge 32 km
Gesamtsteigung 255 m
Gesamtgefälle 286 m
höchster Punkt über NN 327 m
tiefster Punkt über NN 140 m
Karte
Luftbild
Hybrid
Top-Karte
BFR MAP
Haltestellen
Tankstellen, Werkstätten, Fähren
Krankenhäuser, Gemeindezentren, Schulen
Hotels, Restaurants, Nachtleben, Weingüter
Stadien, Golfplätze, Skigebiete
Kinos, Parks, Sehenswürdigkeiten
Messen, Bürozentren, Einkaufszentren
Bett+Bike
Bayernnetz für Radler
auf facebook
Radweg: Aalbach-Radweg
Länge: 32 km
Verlauf als GPX-Datei herunterladen

Streckencharakter / Oberflächenbeschaffenheit

Würzburg, Festung Marienberg
Der Aalbach-Radweg führt von Würzburg durch das reizvolle Aalbachtal bis zur Mündung des Aalbaches in den Main. Die 32 km lange Querverbindung zwischen Würzburg/Sanderau und Bettingen kürzt das 91 km lange Maindreieck ab. Er ist ein familienfreundlicher Radwanderweg mit abwechslungsreicher Wegeführung durch die Natur und dörfliche Bereiche. Lediglich von Würzburg kommend bis zur Gemeindegrenze Waldbüttelbrunn ist eine ca. 5 km lange moderate Steigung zu überwinden. Danach geht es bis Bettingen Tendenz bergab.
Der Radwanderweg verläuft überwiegend auf ebenen, separaten und asphaltierten Wegen, meist abseits vom Straßenverkehr über autofreie Feld- und Waldwege.

Sehenswürdigkeiten

Zwischen Waldbüttelbrunn und Waldbrunn